Verbilligter Einkauf - Hinweis auf Schwarz-Kassen?
Überteuerter Einkauf - Korruptionsgefahr
Überteuerter Verkauf - Gefahr von Geldwäsche
Verbilligter Verkauf als Korruptionsgefahr
Dolose Handlungen
Diebstahl von Gebrauchsartikeln
Verzicht des Personals auf Ausszahlung gefährlich?
Gestiegene Verkaufsprovisionen als Hinweis
Datenvoranalyse
Auffällige Perioden und Materialpositionen
Regressionsgerade/Approximation
Abfragen mit Access®/SQL®
Lineare Optimierung mit Excel
SAP®-Customizing-Prüfung
SAP®-System-Prüfung
Berechtigungsprüfung
SAP®-Performance-Prüfung
EDV-Strategie
Rechenzentrum
Netze und Leitungen
EDV-Sicherheit
Investitionen
ERP-Auswahlprozesse
MA/Due Diligence-Projekte
Einkauf, Logistik, Warenwirtschaft, Procurement
Rechnungswesen & Controlling
Produktion, Instandhaltung
Vertrieb, Marketing
Personal (HR)
Datenschutz nach BDSG
Einkaufspreise Ihrer Lieferanten und Dienstleister
Verkaufspreise Ihres Vertriebes
EDV-Preise (Soft- und Hardwaresysteme)
Success-Story im Bereich Logistik

Allgemeine Verplausibilisierung der Daten beinhaltet:

- Eindeutigkeit der Indexierung (ID-Kennung)
- Lücken in Belegnummern
- Konsistenzen zwischen den einzelnen Feldern, Belegarten
(z.B. Leistungserbringung vor der Leistungserfassung, Belegart passt nicht zu Leistungsart, Rechnenoperationen wurden nicht korrekt ausgeführt)
- Feld-Formatverletzungen
- Tabellenbeziehungen

Des Weiteren:
- Überprüfung, ob Rahmenverträge genutzt wurden (in der Regel in den Daten eindeutig zu erkennen)
- Überprüfung der (Preis-)Entwicklung (konstant, sprunghaft oder einem bestimmten Trend folgend)
- Überprüfung des Gesamtvolumens der Ausreißer
- Überprüfung der Korrelation der Preisentwicklung zwischen vergleichbaren Leistungen. (pro Leistungsart damit nicht „Äpfel mit Birnen verglichen werden“). Hierraus folgen Erkenntnisse ob ein bestimmter Dienstleister bzw. eine bestimmte Dienstleistung „ins Auge“ fällt.


Startseite | Unsere Kunden | Prüfungsaufwand | Unsere Berichte | Gründerinformation | Kontakt & Impressum